Willkommen beim Tierschutzverein Saanenland 

 

Unsere Hauptversammlung 2021 wird schriftlich durchgeführt per Stimmabgabekarte. über nachstehende Traktanden kann abgestimmt werden:

Traktanden:

  1. Protokoll HV vom 18. Juni 2020

  2.  Jahresbericht  2020

  3.  Jahresrechnung 2020

  4.  Festlegung Jahresbeitrag

  5.  Budget 2021

  6.  Mutationen (gemäss Jahresbericht)

  7.  Wahlen:
       Vereinspräsident:    Rolf Steiner
       Wiederwahl:            Corinne Bürki, Sekretärin
                                     Sibylle Fahrer, Kassierin
                                     Lara Perreten, Beisitz
       Rechnungsrevisorin  Regina Martin

Abgabefrist für die Stimmkarten: 25. Juni 2021. Das Protokoll wird anschliessend hier in Kurzform erscheinen.

___________________________________________________________________________________

Protokoll-Auszug in Kurzform der Vereinsversammlung vom 18. Juni 2020:

  • Protokoll und Jahresbericht wurden genehmigt.

 

  • Die Jahresrechnung 2019 wurde mit folgenden Zahlen genehmigt:


Einnahmen: CHF 12'915.15
Ausgaben:   CHF 13'142.60

Der Ausgabenüberschuss betrug CHF 227.45
(budgetiert war ein Ausgabenüberschuss von CHF 172.00)

  • Die Mitgliederbeiträge von CHF 25.– für Einzelmitglieder und CHF 30.– für Familien wurden für das nächste Jahr nicht verändert und einstimmig genehmigt.
  • Total Mitglieder des Tierschutzvereines Saanenland per Ende März 2020: 139
  • Neu wurde Rolf Steiner, Gstaad, in den Vorstand gewählt.
  • Als Vorstandsmitglieder wieder gewählt wurden Urs Bach, Präsident, Christian Hefti und Konrad Ellenberger

Über das Resultat der Abstimmungen wurde im Anzeiger von Saanen orientiert. 


Tierschutzverein Saanenland
    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, solange müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken         (A. Schopenhauer)